// Astro Wars //

Das Spiel wurde 1979 von Zaccaria veröffentlicht und wurde von Data Easts Astro Fighter lizensiert.


#Fehlerbeschreibung

Das Board war komplett tot.
ACHTUNG!!! Die RBG-Signale müssen invertiert werden!!!

#Reparatur

Zuerst habe ich die verschiedenen Bustreiber durchgemessen und einen 74LS244 auf 4E getauscht.

Dann zuerst die Clocksignale geprüft. Diese sahen aber gut aus.


Als nächstes viel auf, dass die Datenoutputs der 2101er RAMs schlecht aussahen.
Konkret waren es die Signale OM0 - OM3.


Beide RAMs wurden durch 5101 ausgetauscht - nun waren die Signale in Ordnung.


Nun war ein erstes Bild zu sehen.


Die eigentliche Ursache lag an den beiden defekten 2112er RAMs.
Diese wurden durch zwei modifizerte 2114er RAMs ersetzt.


Danach startete das Spiel endlich mit Sound und war spielbar.
Allerdings gab es noch Grafikfehler und das Starfield war viel zu schnell.


Das Video verdeutlicht das Problem.


Die weitere Suche hat eine Weile gedauert.
Schließlich bin ich an einem 74S112 fündig geworden.
Dieser wurde durch den Vorbesitzer bereits ausgetauscht und gesockelt.
Allerdings waren zwei Beinchen aus dem Sockel gebogen, war mir jetzt erst auffiel.


Nun war die Grafik endlich fehlerfrei.


#Fazit

Das Board hat ein paar Besonderheiten, was die Reparatur schwierig macht.

Materialeinsatz:
6x IC-Sockel
1x 74LS244
2x 2114 RAM
2x 5101 RAM


Back to Top